19.04.2012

Klimaschonende und zukunftsfähige Verkehrskonzepte in Telgte

Zu einem Vortrags- und Diskussionsabend mit dem Thema „Klimaschonende und zukunftsfähige Verkehrskonzepte in Telgte“ laden die Telgter Grünen für Donnerstag, den 26. April um 19.00 Uhr ins Gasthaus Seiling, Telgte, Am Markt ein. Referent und Diskussionspartner des Abends ist Thomas Lins, der stellvertretende Vorsitzende des VCD-Regionalverbands Münsterland.Der demografische Wandel, eine veränderte Nutzung von Verkehrsmitteln wie E-Bikes sind genauso Aspekte einer Neuorientierung der Verkehrsplanung wie das höhere Verkehrsaufkommen und Konsequenzen aus der Klimaproblematik. 

Wie kann Mobilität in Telgte zukunftsorientiert gestaltet werden? lautet die Leitfrage der Veranstaltung.

Wir haben uns in einer Gesellschaft eingerichtet, in der Mobilität Grundbedürfnis ist und für viele Lebensqualität bedeutet“, ist die Aussage von Thomas Lins, „doch ist es auch für eine Mittelstadt wie Telgte notwendig, diese Mobilität nicht nur aus der Sicht durch die Windschutzscheibe eines PKW zu gestalten.“ Warum wir eine andere Mobilität gebrauchen, möchte Lins aus der Sicht des umweltorientierten Verkehrsclub Deutschland (VCD) darlegen. Ebenso wird es darum gehen, konkrete Vorschläge und Maßnahmen einer anderen Verkehrspolitik für Telgte aufzuzeigen. „Der sogenannte Umweltverbund aus Bahn-, Bus-, Fahrrad- und Fußgängerverkehr bietet viel Potenzial zur Attraktivierung“, ist sich Lins sicher, „und gerade im Hinblick auf eine umwelt- und menschenfreundliche Mobilität sollten wir dieses Potenzial nutzen.“

Eingeladen sind alle Interessierten, die Veranstaltung ist kostenlos.

Kategorien:ov
URL:http://gruene-telgte.de/startseite/startseite-mit-tt-news/article/klimaschonende_und_zukunftsfaehige_verkehrskonzepte_in_telgte/