19.07.2021

Veranstaltung zum Grundwasser

Online-Veranstaltung der Grünen in Telgte mit Henry Tünte (BUND) am 28. Juli.

Niederschläge und Grundwasserneubildung sind wesentliche Parameter, an denen der Zustand der Natur, die Funktionalität der Landwirtschaft und unsere Lebensqualität auch im Münsterland abhängen. Wie sind die aktuellen Entwicklungen zu bewerten, womit müssen wir für die Zukunft rechnen und welche Möglichkeiten bieten sich, den bedenklichen Entwicklungen zu begegnen? Diesen und anderen Fragen rund um das Thema Wasser wollen die Grünen in Telgte gemeinsam mit Henry Tünte nachgehen. Tünte arbeitet für das „Wassernetz NRW“, einer gemeinsamen Einrichtung des „Bundes für Umwelt- und Naturschutz Deutschland“ (BUND), des „Naturschutzbundes“ (NABU), der „Landesgemeinschaft Naturschutz und Umwelt Nordrhein-Westfalen e.V.“ (LNU), sowie des Landes NRW zur Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie.

Deutliche Kritik gibt es an der mangelhaften Überwachung der Grundwasserkörper durch die Wasserbehörden. Befasst sich die Branche ausreichend mit den absehbaren Herausforderungen?

Henry Tünte wird uns zu diesen Fragen mit Bezug auf das Münsterland und insbesondere auf Telgte auf den aktuellen Stand bringen.

Beginn der Veranstaltung ist am 28. Juli um 19 Uhr, alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Der Link zur Veranstaltung:

Der Zoom-Link ist:

zoom.us/j/4829148291

Meeting-ID: 482 914 8291

Kenncode: 48291

URL:https://gruene-telgte.de/startseite/startseite-mit-tt-news/article/veranstaltung-zum-grundwasser/