BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Ortsverband Telgte

Veranstaltungshinweis Psychopathie und Co-Psychopathie in Politik und Alltag

Mittwoch, 13 Dezember, 19.30 Uhr, Dorfspeicher Westbevern

08.12.17 –

Psychopath*innen sind Menschen, die kein oder ein verringertes Empathievermögen haben,
häufig verbunden mit einer überdurchschnittlichen Intelligenz und auch Skrupellosigkeit.

Forschungen ergeben, dass ein signifikant erhöhter Anteil von Psychopath*innen in Führungspositionen zu finden ist. Was problematisch für Menschen ist, die in Ihrem persönlichen Umfeld, privat oder beruflich, mit Psychophat*innen konfrontiert sind, ist auch ein gesellschaftliches Problem, weil sowohl die Wirtschaft, als auch das öffentliche Leben erheblich durch das rücksichtslose Handeln dieser Personen in Führungsebenen geprägt sind. Im Extremfall können Figuren wie Hitler riesige Katastrophen auslösen.

Dr. med. Bernd Bauer befasst sich seit Jahren mit dem Phänomen und geht dabei auch der Frage nach, was Menschen dazu bewegt, Psychophat*innen in Massenbewegungen zu folgen. Er verwendet dazu den Begriff der Co-Psychopathie und betrachtet Bewegungen wie u.a. die Mitläufer von Donald Trump, Erdoğan oder auch Bewegungen wie Pegida. Dr. Bauer stellt uns seine Ergebnisse in einem Vortrag vor.

In der anschließenden Diskussion stellt er auch die Fragen, wie die Gesellschaft mit der Problematik umgehen kann und wie die Politik auf sie reagieren könnte und müsste.

Psychopatie und Co-Psychophatie in Politik und Alltag Vortrag und Diskussion

Dr. med. Bernd Bauer Mittwoch, 13 Dezember, 19.30 Uhr, Dorfspeicher Westbevern

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei. Eure Grünen in Telgte

Kategorie

ov

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]